Home

    Ignaziana ist eine Veröffentlichung des Zentrums für Ignatianische Spiritualität des Instituts für Spiritualität der Päpstlichen Gregorianischen Universität (Pontificia Universitas Gregoriana, Rom); sie ist online und gebührenfrei. Sie wird zweimal im Jahr und zwar im Mai und November herausgegeben. Sie veröffentlicht Beiträge und Nachrichten, die auf die Stimulierung und Vertiefung der Forschung der von Ignatius von Loyola initialisierten Spiritualität abzielen. Auf diesem Weg bezweckt die Zeitschrift, in der jetzigen geistigen Atmosphäre einen tätigen Austausch zwischen Autoren und Lesern zu ermöglichen.

Senden Sie mir die News

News

29/06/18

Die Nummer 25 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

02/06/18

Im Bereich Bibliographie. Klassische Texte der ignatianischen Spiritualität, wurde die Predigt von P. Alfonso Salmerón SJ an die Trienter Konzilsväter zum Festtag des Evangelisten Johannes (27. Dezember 1546) eingestellt. Ausgabe vorbereitet von Miguel Lop Sebastià, s.j.

26/04/18

In der Sektion Zeitschrift erscheint eine zweite Sonderausgabe: La búsqueda de sentido y de espiritualidad en tiempos post-cristianos. Ignacio de Loyola y Sigmund Freud, von Rossano Zas Friz De Col S.J.

08/12/17

Aus der Redaktion: Nachfolger von P. Mark Rotsaert SJ (jetzt Oxford) als Direktor des Zentrums für Ignatianische Spiritualität ist P. James Grummer SJ. Damit gehört er von Amts wegen der Redaktion der Zeitschrift an. Außerdem tritt ein frischernannter Gregoriana-Dozent der Redaktion bei: P. Tibor Bartók SJ.

08/12/17

P. Mark Rotsaert, Gründer des Ignatianischen Spiritualitätszentrums des Spiritualitätsinstituts der Päpstlichen Gregorianischen Universität, erhielt einen neuen Auftrag in London. Aus diesem Grund möchten wir ihm für seine Arbeit in den sechs Jahren danken, in denen er das Zentrum leitete und ihm die vierundzwanzigste Ausgabe des Ignaziana Magazins widmete, als ein Zeichen unserer Wertschätzung für sein Engagement für die Verbreitung der ignatianischen Spiritualität an der Universität und in der Stadt Rom.

24/09/17

Demnächst erscheint eine Sondernummer in Erinnerung an Prof. Michael Paul Gallagher SJ und seinen Einsatz zur Verbindung von Theologie und Kultur.

24/09/17

Die vom Archivum Historicum Societatis erstellte Bibliographie zur ignatianischen Spiritualität über das Jahr 2016 ist verfügbar auf der Seite Bibliographie.

13/06/17

Auf der Seite Bibliographie bieten wir im Abschnitt » Klassische Texte der ignatianischen Spiritualität « den Lesern die deutsche Übersetzung eines Textes von P. Claudio Acquaviva, nämlich: Industriae pro superioribus eiusdem societatis ad curandos animae morbos.

11/06/17

Die Nummer 23 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

08/12/16

Die 22. Ausgabe von Ignaziana ist nun im Internet verfügbar. Sie enthält eine neue Rubrik, eine » Zeitschriftenschau «. Hier stellen wir Artikel zur ignatianischen Spiritualität zusammen, die in verschiedenen einschlägigen Zeitschriften erschienen sind. Orginalsprache und -format wurden jeweils beibehalten.

11/06/16

In der Abteilung Bibliographie unter dem Titel „Bibliographia ignaziana“ befindet sich ein Link zur Bibliographie von Paul Begheyn SJ zur Geschichte der Gesellschaft Jesu die jedes Jahr in der Zeitschrift Archivum Historicum Societatis Iesu erscheint. Unter „B. Special History“ finden sich die Untertitel „1. Saint Ignatius of Loyola; 2. Institute; 3. Spiritual Exercises; 4. Spirituality; 5. Pastoral activities”.
Auf diese Weise kann teilweise dem Mangel einer eigenen Bibliographie zur Spiritualität entgegengewirkt werden.
Zur Bibliographie von Prof. Paul Begheyn SJ gelangen Sie über die Webside der Zeitschrift Archivum Historicum Societatis Iesu. Klicken Sie auf die Jahre 2014 und 2015.

11/06/16

Herzlich danken wir Prof. Carlos Coupeau SJ. Über mehrere Jahre konnte die Redaktion der Zeitschrift auf seine kompetente Mitarbeit zählen. Gleichzeitig gratulieren wir ihm zu seiner Ernennung zum Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Deusto in Bilbao. Im Gegenzug heißen wir Prof. Paul Oberholzer SJ als neues Mitglied willkommen, der auf Anfang Juni dieses Jahres zum Komitee der Redaktion gestoßen ist.

29/05/16

Die Nummer 21 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

18/11/15

Die Nummer 20 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

20/06/15

Die Nummer 19 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

07/05/15

Auf der Seite Bibliographie (Ergänzungen 2 [2015]) veröffentlichen wir einen Teilabdruck des Buches  L’originalité des Exercices d’Ignace de Loyola von René Lafontaine SJ.. Dadurch werden folgende Teile bereits zugänglich: die Zusammenfassung, das Vorwort von Mark Rotsaert SJ, das Inhaltsverzeichnis, die Einführung sowie der dritte Abschnitt und das Schlusskapitel. Der Band erscheint im August 2015 in der Reihe Institut d’Etudes Théologiques (IET) bei Lessius (Éditons Jésuites) in Brüssel

09/04/15

Hinweis. Im Abschnitt Bibliographie, steht unter der Überschrift »Ergänzungen« die Epitome Societatis Iesu (Ausgabe 1962) in französischer Übersetzung (angefertigt von Laurent Basanese SJ und Antoine Lauras SJ) zur Verfügung.

18/02/15

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2012-2013 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

23/11/14

Die Nummer 18 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

24/06/14

Die Nummer 17 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

15/02/14

Auf der Seite Bibliographie, die klassische Texte der ignatianischen Spiritualität bietet, findet sich die Kurze Erklärung des Vater Unsers (Tractatus de oratione, Buch III, Kap. 8) von P. Francisco Suárez SJ (1548–1617) in italienischer Übersetzung von von P. Ottavio de Bertolis SJ.

21/12/13

Anlässlich der Heiligsprechung von Peter Faber SJ hat P. Mark Lindeijer SJ. von der Generalpostulatur der Gesellschaft Jesu für die Leserinnen und Leser von Ignaziana eine ausführliche Bibliographie über den neuen Heiligen erstellt.

13/12/13

Die Nummer 16 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

13/06/13

Die Nummer 15 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

02/06/13

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2011 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

15/12/12

Die Nummer 14 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

07/06/12

Das dreizehnte Heft von Ignaziana, das erste des Jahr 2012, liegt in der Sektion Zeitschrift vor. Es ist das erste Heft, das unter der Verantwortung des neuerrichteten Zentrums für Ignatianische Spiritualität (Centro di Spiritualità Ignaziana) des Instituts für Ignatianische Spiritualtät der Päpstlichen Gregorianischen Universität, Rom erscheint.

07/06/12

Der Rektor der Gregoriana, P. François-Xavier Dumortier SJ, hat den neuen Redaktionsausschuß ernannt: es gehören dazu P. Rossano Zas Friz De Col SJ (Schriftleiter), P. Mark Rotsaert SJ und P. José Carlos Coupeau SJ.

31/12/11

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2010 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

25/12/11

Die Nummer 12 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

25/12/11

Die zweite und letzte Ausgabe dieses Jahres erscheint aus Gründen, die auîerhalb der Direktion der Zeitschrift liegen, verspätet. Bis zum vergangenen Monat Oktober wurde Ignaziana unter der Schirmherrschaft des Centro Ignaziano di Spiritualità (CIS) der italienischen Provinz mit Sitz in Neapel herausgegeben. Momentan befindet sich die Zeitschrift in einer _bergangssituation, die davon herrührt, dass Ignaziana, aufgrund einer Umstrukturierung des CIS, eine andere editoriale Ordnung finden muss. Infolgedessen übt das Redaktionskommitee, das die Zeitschrift sechs Jahre lang vorangetrieben hat, seine Funktion nicht länger aus. Die Zeitschrift bleibt vorübergehend, bis sich eine präzisere und stabile Regelung findet, in der Hand des Gründungsdirektors, unter dessen alleiniger Verantwortung die zweite Ausgabe des Jahres 2011 erscheint.
In der Erwartung, die gegenwärtige Situation bald zu lösen, versichern wir unseren Lesern den Willen, diesen Dienst weiterhin anzubieten!
Schlieîlich möchte ich Ihnen in dieser Adventszeit die besten Wünsche zukommen lassen, auf dass dieses Fest der Geburt des Herrn, wie auch das vor uns liegende Neue Jahr, besonders gesegnet seien.
P. Rossano Zas Friz S.I.

08/06/11

Die Nummer 11 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

06/12/10

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2009 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

29/11/10

Die Nummer 10 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

27/05/10

Die Nummer 9 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

27/11/09

Die Nummer 8 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

16/11/09

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2008 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

29/05/09

Die eben erschienene Nummer 7 von Ignaziana steht in der Abteilung Zeitschrift zur Verfügung.

28/11/08

Die Nummer 6 der Zeitschrift Ignaziana ist in der Abteilung Zeitschrift erschienen.

7/11/08

In der Abteilung Bibliographie findet sich neu die von Miguel Lop Sebastià erstellte spanische Übersetzung der Apologie der Gesellschaft Jesu gegen die Zensur der Theologischen Fakultät von Paris (1557) von Jerónimo Nadal.

7/11/08

Die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2007 ist in der Abteilung Bibliographie abrufbar.

30/5/08

In der Abteilung Bibliographie publizieren wir in der Rubrik "Klassische Texte der ignatianischen Spiritualität" die Schrift von Hieronymus Nadal: Apologie der Exerzitien des P. Ignatius gegen die Zensur von Tomás de Pedroche, die durch P. Miguel Lop Sebastià SJ à aus dem lateinischen Original ins Spanische übersetzt wurde.

29/5/08

Der neue Chefredakteur der Zeitschrift ist JOSÉ CARLOS COUPEAU SJ.

26/5/08

Die fünfte Ausgabe von Ignaziana ist erschienen und steht in der Abteilung Zeitschrift zur Verfügung.

26/3/08

Unter Bibliographie sind die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2006 und eine  italienische Bibliographie zur ignatianischen Spiritualität verfügbar.

30/11/07

Die vierte Ausgabe von Ignaziana ist erschienen und steht in der Abteilung Zeitschrift zur Verfügung.

30/11/07

P. Giuseppa Piva SJ verläît die Redaktion von Ignaziana. Wir danken ihm für seine Mitarbeit. Seinen Platz nimmt Fausto Gianfreda SJ ein.

30/11/07

In der Abteilung Bibliographie bieten wir ab nun eine neue Rubrik an: Klassische Texte der ignatianischen Spiritualität. Der erste darin bereitgestellte Text ist die italienische Übersetzung von R.P. Claudii Aquavivae Societatis Iesu Praepositi Generalis INDUSTRIAE pro Superioribus eiusdem Societatis AD CURANDOS ANIMAE MORBOS.

29/6/07

Die dritte Nummer von Ignaziana steht in der Abteilung "Zeitschrift" zur Verfügung.

24/4/07

Der Diccionario de Espiritualidad Ignaciana kann zum Preis von € 99.- (mit 25% Ermäßigung für Jesuiten) unter folgender Adresse bezogen werden: Juan José Pérez Leiza, Editorial Sal Terrae (Santander): e-mail jjperez_at_salterrae.es

30/3/07

Der Diccionario de Espiritualidad Ignaciana (das Wörterbuch Ignatianischer Spiritualität) erscheint im April 2007 in spanischer Sprache mit 383 Einträgen auf fast 2000 Seiten in zwei Bänden in der Reihe Manresa der Verlage Mensajero und Sal Terrae, herausgegeben von der spanisch-italienischen "Gruppe Ignatianischer Spiritualität" (GEI) und dank der internationalen wissenschaftlichen Mitarbeit von 157 Autorinnen und Autoren.

22/1/07

In der Abteilung Bibliographie präsentiert Dominique Salin das Buch von B. MENDIBOURE, Lire la Bible avec Ignace de Loyola.

29/12/06

Wir veröffentlichen die Ignatianische Bibliographie des Jahres 2005

13/11/06

Die zweite Nummer von Ignaziana steht in der Abteilung "Zeitschrift" zur Verfügung.

15/9/06

"ITE INFLAMMATE OMNIA. Vom Geist zur Struktur: Die Satzungen und die Entwicklung der Jesuitenkultur". Das ist der Titel des internationalen Treffens, das vom 15. bis 21. Oktober im Konferenzen zentrum Matteo Ricci - an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom stattfinden wird. Siehe: Volles Programm und Auszug (ab S. 22 ff.)

7/6/06

Schreiben Papst Benedikts XVI. an den Generaloberen der Gesellschaft Jesu zum 50. Jahrestag der Enzyklika Haurietis aquas

31/5/06

Die Webseite Ignaziana erscheint mit ihrer ersten Nummer.

31/5/06

Veröffentlichung des Wörterbuchs Ignatianischer Spiritualität (in spanischer Sprache), herausgegeben von der Gruppe Ignatianischer Spiritualität.

31/5/06

Ignatianische Bibliographie der Jahre 2000, 2001, 2002, 2003, 2004

31/5/06

»ITE INFLAMMATE OMNIA. The History and Pratice of the Spiritual Exercises« ist der Titel des Kongresses, der vom 20. bis 26. August 2006 in Loyola (Spanien) abgehalten wird
Siehe: English depliant - English Summary


Aktualisiert am 29. Juni 2018 © CSI